Technik

Victron Lade Booster
Technik
Detlef

Lade Booster

Bis zur letzten Reise hatten wir keinen Lade-Booster. Es hat sich aber herausgestellt, dass wir einen Lade Booster brauchen. Wir hatten das Problem, dass die

Weiterlesen »
Made in Hong Kong
Technik
Detlef

HiTec Ade

Wenn man sich mit etwas auskennt,  verliert man leicht den Überblick für das Wesentliche. So war das zumindest in meinem Fall. Als Elektronik-Nerd bastelt man

Weiterlesen »
Technik
Detlef

Tankanlage

Tankanlage ExMo Version 1 und 2 In Version 1 und 2 hatten wir noch 2 Flachtanks und einen Geländetank verbaut. Die erste Variante zur Umschaltung

Weiterlesen »
Dieselpest Seprafilter
Technik
Carolin

Dieselpest

Dieselpest, unsere Erfahrungen und was wir dann getan haben. Über den Winter haben wir uns in unserem zweiten 300 L Dieseltank die Dieselpest eingefangen. Wir

Weiterlesen »
Wasserfilter Exmo
Technik
Detlef

Wasserfilter

Unser Wasserfilter ist ein Dreistufen System Zuvor kurz etwas zum Wasservorrat und den Pumpen. Unser Wasservorrat beträgt 450 l ungefiltertes Wasser. Wir befüllen unsere Tanks

Weiterlesen »
Technik
Detlef

Reifenfüllanlage

Reifenfüllanlage. Einfach, aber funktioniert In der ersten Version hatten wir eine Schlauchtrommel am Nebenkreis 4 angeschlossen, um damit die Reifen zu befüllen. Ein gezieltes  Befüllen

Weiterlesen »
Detlef
Detlef

Dieser Beitrag hat 5 Kommentare

  1. Very great post. I just stumbled upon your blog and wished to mention that I have truly loved surfing around your weblog
    posts. After all I’ll be subscribing to your rss feed and I am hoping you write again soon!

  2. Guido

    Hallo Detlef,

    erstmal besten Dank für die Infos. Das bei uns verbaute Steuergerät von Webasto scheint aber weder das Smart- noch das Multicontrol zu sein. Ich habe mal im web geschaut und es nennt sich Webasto Digital 7 Day Timer 24V 82775A
    Leider kann ich kein Foto einfügen, uns wurde von Ausbauer gesagt das wäre das richtige dafür und würde (auch gem. telef. Auskunft Webasto) immer laufen-auf unterschiedlichen Stufen. Wenn ich recht verstehe wäre mit dem Smart- oder Multicontrol und einem Temperaturfühler ein automatisches Ein- und Ausschalten möglich?

    Grüße

    Guido

    1. Hallo Guido,
      ich kann mir das nicht erklären, was man dir da mitgeteilt hat. Da ich nicht genau weiß was man bei dir verbaut hat und ich dir etwas Falsches zu deiner Heizungsinstallation erzähle, ruf doch mal bei Firma Koberger in Hamburg an. Die sind in dem Thema topfit.
      Gruß Detlef

  3. Guido

    Hallo Detlef,
    Bei uns geht es um die Steuerung der Webasto 90 Thermo Pro, unser Ausbauer und auch Webasto haben uns erklärt, dass die Heizung durchlaufen muss und nicht über Thermostat ein und ausgeschaltet werden kann (wie wir das früher von Truma kannten), wir machen sie dann halt irgendwann ganz aus und wenn es kühl wird wieder an. Wie ist die Anbindung an bei Euch mit Temperaturfühler in der Kabine geregelt (P.S. ich bin Laie und habe deshalb bauen lassen)?

    1. Hallo Guido,
      Ich gehe davon aus, dass ihr eine Webasto Thermo Pro 90 verbaut habt. Kann es sein, das da zwischen eurem Ausbauer / Webasto und euch ein Missverständnis vorliegt. Für diese Heizung gibt es von Webasto Stromlaufpläne, in denen zwei Steuerungsmodule zur Temperaturreglung möglich sind. Einmal Thermo Pro 90 mit Bedienelement MultiControl und Thermo Pro 90 mit Bedienelement SmartControl. Ich habe dir die Pläne auf der Seite eingestellt. Ich steuere meine Heizung mit einem Temperaturmodul STC 1000. Aus meiner Sicht ist es egal, wer die Heizung ein uns ausschaltet, ich oder einen Maschine (Thermoregler). Ich denke für dich kommt da eher das fertige Modul von Webasto infrage.
      Gruß
      Detlef

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Teilen

Facebook
LinkedIn
Pinterest
WhatsApp
Email
Telegram
Print